PanoLunarTourbillon

Glashütte Original I 1-93-02-05-05-05

€ 103.800
inkl. MwSt.

Produktinfos

Ref. 1-93-02-05-05-05 - Diese raffinierte mechanische Uhr vereint gleich drei aufwendige Komplikationen: eine edle Mondphase, das charakteristische Panoramadatum von Glashütte Original sowie das Fliegende Tourbillon, das 1920 von Alfred Helwig in Glashütte entwickelt wurde. - Dieses Modell besticht durch seine asymmetrische Zifferblattaufteilung. Hier liegen die Anzeige für Stunde und Minute sowie das Fliegende Tourbillon auf einer Achse innerhalb der linken Zifferblatthälfte. Panoramadatum sowie Mondphase befinden sich auf der rechten Hälfte und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. - Im Gegensatz zum klassisch beidseitig gelagerten Tourbillon kommt Helwigs filigrane Konstruktion mit nur einem Lager aus. In einem offenen Gestell drehen sich Unruh und Hemmung einmal pro Minute um die eigene Achse. Dabei dient die gebläute Stahlspitze am Tourbillonkäfig als Sekundenzeiger.

Referenz
1-93-02-05-05-05

Gehäuse
750/- Rotgold, poliert/satiniert
Krone mit Doppel-G-Logo
Saphirglas
Wasserdicht 5 BAR/ATM
Abmessungen: 40,00 mm
Höhe: 13,10 mm
Saphirglasboden

Zifferblatt
Galvanisch silbernes Zifferblatt, Oberfläche feinmatt
Applizierte Stundenindizes und Zeiger aus Roségold

Uhrwerk
Automatikwerk Kaliber 93-02
Glashütte Original Manufakturwerk
Gangreserve: 48 Stunden ± 5 %
Schlagzahl: 21.600 A/h, entspricht 3 Hz
Glashütter Dreiviertel-Platine mit Streifenschliff
Rotor skelettiert (dezentral) mit Doppel-G Symbol und 21-Karat-Schwungmasse
Kanten angliert/poliert, Stahlteile poliert, Schrauben gebläut
Funktionen: Stunde und Minute (dezentral), fliegendes Tourbillon mit kleiner Sekunde, Panoramadatum, Mondphase

Armband
Braunes Louisiana-Alligator-Nubuklederband mit Faltschließe
Anstoßbreite: 20 mm